Google Rezension nicht sichtbar? – Gründe und Lösungsansätze

Google Rezension nicht sichtbar?

Eine häufige Frage meiner Kunden ist: “Warum ist meine Google Rezension nicht sichtbar?”. Sie haben häufig sogar mehrere gute Google Bewertungen erhalten, die jedoch nicht angezeigt werden. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Google My Business (GMB)-Eintrag haben, sind Sie keinesfalls allein.

Es gibt viele mögliche Erklärungen, warum eine Google Rezension nicht sichtbar ist, aber für die meisten trifft einer der folgenden beiden Fälle zu:

In unserem Ratgeber zum Thema GoogleMyBusiness Eintrag und Unternehmensprofil optimieren bin ich bereits ausführlich darauf eingegangen, welche Optimierungsmöglichkeiten der GMB-Eintrag für Sie bereithält.

Wichtiger Bestandteil dieses Eintrags sind zweifelsohne die Rezensionen. Sind (positive) Google Bewertung nicht sichtbar, können Sie nicht das volle Potenzial nutzen. In diesem Artikel habe ich Ihnen die häufigsten Gründe, warum eine Google Rezension nicht angezeigt wird, zusammengestellt. Darüber hinaus habe ich Ihnen Tipps zusammengestellt, was Sie tun können, damit die Google Rezension angezeigt wird.

Google Rezension wird nicht angezeigt – Probleme mit dem GMB-Eintrag

1. Google hat die Bewertungen (vorübergehend) deaktiviert

Ein aktuelles Beispiel für eine Änderung, auf die ein Unternehmen keinen Einfluss hat, ist die Deaktivierung von Bewertungen durch Google in den ersten Monaten der COVID-19-Pandemie. Kunden konnten keine neuen Bewertungen schreiben und veröffentlichen, und Unternehmen konnten auf keine Bewertung in ihrem GMB-Eintrag reagieren. Bewertungen, die veröffentlicht wurden, bevor Google die Veröffentlichung vorübergehend abschaltete, wurden jedoch weiterhin angezeigt.

Unabhängig davon, welche Probleme Sie haben, sollte Ihr Unternehmen weiterhin aktiv um Bewertungen bei Google bitten und Links zu Google Bewertungen schicken. Dies hilft Ihrer Marke, sich von der Konkurrenz abzuheben und treue Kunden zu halten, und ist eine der einfachsten, aber wirkungsvollsten Möglichkeiten, Ihr Unternehmen auf unsichere Zeiten einzustellen.

2. Unkorrekte Angaben beim Eintrag

Ein unkorrekter Eintrag schreckt nicht nur potenzielle Kunden ab, sondern verringert auch die Anzahl der Google-Bewertungen, die ein Unternehmen erhalten kann, nachdem Kunden das Geschäft verlassen haben. Zum Glück können Sie das leicht ändern, indem Sie Ihre Eintragsinformationen auf GMB bearbeiten.

Wenn Sie im GMB-Dashboard auf den Abschnitt “Info” klicken, können Sie öffentliche Informationen wie Adresse, Betriebszeiten und Telefonnummer bearbeiten.

3. Doppelte Einträge

Sie sollten auch überprüfen, ob Ihr Standort doppelte Google-Einträge hat. Dies bedeutet oft, dass Google eine Bewertung aus Ihrem aktuellen Eintrag entfernt, diese aber in einem anderen Eintrag erscheint, den Sie nicht besitzen bzw. nicht kontrollieren und verwalten können.

Sie können nach doppelten Einträgen suchen, indem Sie Google Maps besuchen und nach dem genauen Namen oder der Adresse Ihres Standorts suchen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese doppelten Einträge zu löschen, z. B. indem Sie sie in Google Maps melden oder den Standort über das GMB-Dashboard entfernen.

4. Inaktive Eintragung

Ein inaktiver Eintrag bei Google kann sich auch negativ auf den Ruf Ihrer Marke auswirken. Wer sich nach einer “signifikanten Zeitspanne” nicht bei seinem Google My Business-Dashboard anmeldet oder keine Aktivitäten zeigt – wie Post-Updates, Fotos, Antworten auf Bewertungen – kann den Bestätigungsstatus verlieren.

Ohne Überprüfung wird ein Unternehmen nicht in der Google-Suche oder in Google Maps angezeigt, was bedeutet, dass Kunden die Bewertungen nicht sehen können.

Google wird versuchen, Sie per E-Mail zu kontaktieren, bevor es den Status widerruft. Wenn Sie die E-Mail verpassen und der Eintrag nicht mehr bestätigt wird, müssen Sie den Support kontaktieren, um die Bestätigung wiederherzustellen.

5. Brandneue Einträge

Die Anfänge eines Unternehmens können schwierig sein, wenn es darum geht, Kunden zu gewinnen, und ein Eintrag bei Google kann dabei helfen. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis die Nutzer die Bewertungen sehen können, die andere für Ihr Unternehmen abgegeben haben.

Es ist wahrscheinlich, dass Google erst dann alle Bewertungen in Ihrem Eintrag anzeigt, wenn mindestens fünf Personen eine Rezension oder Bewertung abgegeben haben. Hier kann eine Strategie für die Einholung von Bewertungen von Kunden hilfreich sein. Außerdem sollten Sie lernen, wie Sie sowohl auf negative Bewertungen als auch auf positives Feedback von Kunden reagieren können.

Auch das Google Maps Hilfeforum kann hierbei behilflich sein.

Google Rezension wird nicht angezeigt – Probleme mit der Bewertung selbst

Wenn das Problem nicht mit Ihrem Unternehmenseintrag zusammenhängt, liegt es möglicherweise an den Bewertungen selbst und an der Art und Weise, wie sie geschrieben oder eingereicht wurden. In diesen Fällen haben Sie leider nicht so viel Einfluss auf den Inhalt Ihrer Bewertungen. Was Sie tun können, ist, Ihre Kunden über die besten Praktiken beim Verfassen von Bewertungen jeder Art aufzuklären.

1. Für Spam gehaltene Google Bewertungen

Google geht weiterhin aggressiv gegen Bewertungsspam vor, um die Qualität der Plattform zu gewährleisten. Wenn Sie sich fragen, warum eine Google-Bewertung nicht angezeigt wird, könnte es sein, dass sie gegen die Google-Bewertungsrichtlinien verstoßen hat.

Die Bewertung kann auch verschwinden, wenn normale Nutzer die Bewertung als unangemessen markieren. In diesen Fällen prüft Google die betreffende Bewertung, bevor sie aus dem Eintrag gelöscht wird.

2. Bewertungen mit Links und URLs

Google kann auch Bewertungen und Antworten entfernen, die Links oder URLs enthalten. Die Nutzer können sich jedoch ansehen, was sie ursprünglich geschrieben haben, und die Google My Business-Bewertungen schnell bearbeiten, um die URL wegzulassen und die digitale Axt von Google zu vermeiden.

3. Die Bewertung ist nicht glaubwürdig

Einige Marken versuchen, Google-Bewertungen zu kaufen, um ihren Online-Ruf künstlich zu verbessern. Diese Praxis verstößt natürlich gegen die Google-Richtlinien und kann dazu führen, dass Ihr gesamter GMB-Eintrag entfernt wird.

Anstatt zu versuchen, gefälschte Bewertungen zu kaufen, sollten Sie proaktiv vorgehen und nach Bewertungen fragen. Auf diese Weise verbessern Sie nicht nur organisch Ihre Sichtbarkeit in der Suche und Ihren Ruf als Marke, sondern erhalten auch die Erkenntnisse, die Sie zur Verbesserung der Kundenerfahrung benötigen.

4. Bewertungen von Drittanbietern

Früher importierte Google Bewertungsdaten von Websites für Unternehmensbewertungen wie Yelp, Facebook und TripAdvisor und zeigte diese in den lokalen Unternehmenseinträgen an.

In einigen Fällen zeigt Google noch einige Bewertungen von anderen seriösen Websites in einem Abschnitt namens “Bewertungen im Web” an. Diese befinden sich in der Regel unterhalb der Bewertungen von Google-Nutzern, werden jedoch von einem Algorithmus generiert und sind möglicherweise nicht immer korrekt.

Sie möchten mehr Google Rezensionen bekommen? Ein guter Weg dafür ist es, Ihren Kunden einen Link zu Google Bewertungen zukommen zu lassen und es ihnen somit einfach zu machen, ein Feedback zu hinterlassen.

Abschließende Gedanken – Google Rezension nicht sichtbar

Wenn eine oder mehrere Google-Bewertungen nicht in Ihren Unternehmenseinträgen angezeigt werden, sollten Sie die Situation als Chance betrachten, um weiterhin Google-Bewertungen von neuen Kunden zu erhalten.

Bewertungen sind ein wichtiger Faktor für die Steigerung des Umsatzes sowie für die Gewinnung und Bindung von Kunden. Indem Sie weiterhin um Feedback bitten und das Kundenerlebnis verbessern, kann Ihr Unternehmen mehr Bewertungen generieren (auf die richtige Art und Weise) und eine 5-Sterne-Marke auf der größten Suchmaschine und Unternehmensfindungsplattform des Internets aufbauen.

Sie sind im B2B-Bereich tätig und benötigen Unterstützung bei Optimierung Ihres Google MyBusiness Eintrags oder SEO für Ihre Website? Kontaktieren Sie mich gerne für ein kostenloses Erstgespräch und wir besprechen gemeinsam eine erste Einschätzung der Website und welche SEO-Ziele realisierbar sind.

Hinweis: derzeit bekomme ich viele Fragen zur Erreichbarkeit des Google Support bezüglich dem Problem, dass eine Google Rezension nicht öffentlich angezeigt wird. Meine Erfahrung ist, dass der Google Support bei diesem Thema nicht zu erreichen ist.

FAQ zum Thema Google Renzension nicht sichtbar

Wenn Ihre Google-Bewertung nicht angezeigt wird, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Bewertung herausgefiltert oder entfernt wurde, weil sie gegen die Richtlinien für Bewertungen von Google verstößt. Das kann zum einen an Ihrem Google MyBusiness Eintrag oder aber an der Bewertung selbst liegen.

Wenn Ihre Google-Bewertungen nicht erscheinen, d.h. nicht angezeigt werden, wenn Sie sie veröffentlichen, machen Sie wahrscheinlich einen oder mehrere Fehler. Diese können zum einen beim GMB Eintrag oder zum anderen bei der Bewertung selbst liegen.

Wenn Sie sich fragen, warum eine Google-Bewertung nicht angezeigt wird, könnte es sein, dass sie gegen die Google-Bewertungsrichtlinien verstoßen hat. Die Bewertung kann auch verschwinden, wenn normale Nutzer die Bewertung als unangemessen markieren. In diesen Fällen untersucht Google die betreffende Bewertung, bevor es sie aus dem Eintrag löscht.

  • Länge – Die Anzahl der Wörter in einer Rezension hatte einen deutlichen Einfluss darauf, wie relevant sie eingestuft wurde. Es gab eine beständige Korrelation zwischen der Anzahl der Wörter in einer Bewertung und ihrer Position in der Rangliste der relevantesten Beiträge.
  • Schlüsselwörter – Die Verwendung des Namens des Unternehmens in der Bewertung führte zu einem Anstieg der Relevanz des Beitrags.
  • Spezifisch – Eine Bewertung, die eine bestimmte Geschichte oder ein Beispiel enthielt, wurde mit größerer Wahrscheinlichkeit höher eingestuft als Bewertungen mit allgemeinem Inhalt.
  • Lokal – Eine Bewertung von einem Nutzer, der andere Bewertungen in der lokalen Umgebung abgegeben hat, wird als relevanter eingestuft als ein Nutzer, der entweder keine Bewertungen oder Bewertungen aus einem anderen geografischen Gebiet abgegeben hat.
  • Zeit – Je mehr Zeit seit der Veröffentlichung einer Bewertung verstrichen ist, desto weniger relevant wird sie.

Wenn die Google Bewertung nur Ihnen angezeigt wird, solange Sie in Ihrem Google Konto eingeloggt sind und nicht mehr, wenn Sie ausgeloggt sind, liegt entweder ein Problem mit der Bewertung selbst oder dem Google Account vor.

Wie hilfreich war dieser Beitrag / Service?

Geben Sie Ihre Bewertung ab!

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 54

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.