Domain Authority – So wird die Domain Autorität überprüft

Domain Autorität oder besser bekannt als Domain Authority ist kein neuartiger Begriff im SEO Raum, aber trotzdem gibt es einige, die sich über seiner genauen Bedeutung nicht bewusst sind. Im Folgenden erklären wir deshalb die Definition der Domain Authority, den Unterschied zur Page Authority und aus welchen Faktoren sich die DA zusammensetzt.

Die Domain Autorität (DA) oder “Website-Autorität” ist ein SEO-Konzept, das die “Stärke” einer Domain beschreiben soll. Die DA wird mit einem seitenweiten Index zwischen 0 und 100 ausgegeben, wobei gilt, dass je höher die Zahl, desto höher die Autorität ist. Sie dient also zur Vorhersage, wie gut eine Webseite auf den Suchmaschinen rankt. Dabei besteht die DA aus verschiedenen Ranking Signalen. Diese werden auf insgesamt etwa 40 geschätzt z.B. die Anzahl an Links, die auf Ihre Seite verweisen.

Domain Rating

Domain Authority vs. Page Authority

Nicht zu verwechseln ist die Domain Authority mit der Page Authority in SEO Während letztere nur eine einzige Page der Webseite misst, bestimmt die DA den Wert der gesamten Domain oder eben der Subdomain. 

Woraus die Domain Authority des weiteren  maßgeblich besteht, ist das Alter der Domain, das von Google ausgegebene Vertrauen sowie die Beliebtheit der Website. Domains, die es schon seit Jahren oder sogar Jahrzehnten gibt und sich als vertrauenswürdig erwiesen haben, belohnt Google mit einem höheren Ranking. 

Bei neueren Domains ist das oftmals noch nicht der Fall. Google lässt junge Seiten nicht so schnell an die Spitze der Rankings kommen; dazu müssen sie sich erst beweisen. Ganz neue Domains werden in der Regel erst einmal in die sogenannte Google Sandbox gesteckt und erhalten kaum Rankings.

Auch zählt die Popularität, die in Form von Backlinks auftreten und entweder eine hohe Qualität aufweisen oder eine hohe Anzahl. Die Links, die auf Ihre Seite hin verweisen gelten ebenfalls als ein Bestandteil der Popularität. 

Zudem zählt auch die Popularität, die sich in Form von Backlinks, sei es qualitätsreich oder quantitativ viele, als auch in Links, die auf die eigene Seite hinweisen, äußert.

Für die Messung der Domain Autorität verwenden Sie den kostenlosen Website “Authority” Checker von Ahrefs. Das kostenlose Tool zeigt Ihnen die von Ahrefs als Domain Rating ermittelte Autorität einer Website.

Ahrefs Website Authority Checker

 

Was ist eine gute Domain Authority?

Es gilt zwar, je höher die Autorität einer Domain, desto besser, jedoch sollte das Domain Rating nicht absolut betrachtet und bewertet werden. Der Definition nach ist die Domain Authority eine relative Kennzahl. Man kann also nicht sagen, dass ein DA von 30 gut ist – oder auch 40, 60 oder 80 – für die Domain Autorität gilt alles relativ.

 

Warum Sie Ihre DA erhöhen sollten

Sie haben bereits einiges an Content auf Ihrer Website oder Ihren Online Shop, erhalten aber nach wie vor nur mäßig Traffic? In unseren OffPage SEO Artikel erklären wir Ihnen die Bedeutung von OffPage Faktoren, die sich wiederum direkt auf Ihre Domain Authority auswirken werden. 

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch, um herauszufinden, wie wir Ihre Domain Autorität steigern können, egal ob für B2C- oder B2B-SEO. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag / Service?

Geben Sie Ihre Bewertung ab!

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 7

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.